Besuchen Sie uns auf YouTube
DRK Krankenhaus
> Startseite > Über uns > Organisationsstrukturen

Organisationsstrukturen

Die Trägergesellschaft Süd-West selbst betreibt das Schmerz-Zentrum Mainz,  die Kamillus Klinik mit spezieller Ausrichtung auf die Neurologie (Behandlungsschwerpunkt Multiple Sklerose) und Innere Medizin, die Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bad Neuenahr (mit Außenstelle in Daun) sowie die psychiatrischen Tageskliniken in Bad Kreuznach und Worms.

Unter dem Dach der Trägergesellschaft befinden sich auch die DRK Gemeinnützige Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz (gegründet im September 1989) sowie die DRK Gemeinnützige Krankenhaus GmbH Saarland (gegründet im April 1984). Zur Tochtergesellschaft in Rheinland-Pfalz zählen die Akutkrankenhäuser in Alzey, Neuwied, Kirchen, Altenkirchen und Hachenburg, zu der im Saarland das Krankenhaus in Saarlouis, vier Altenpflege-Einrichtungen sowie das Geriatrische Kompetenzzentrum in Mettlach.

Weitere Tochtergesellschaften
  • der DRK Trägergesellschaft Süd-West mbH
    - DRK Klinikgesellschaft Südwest mbH
    - HSW Hauswirtschaftsdienste Süd-West GmbH
    - GastroServ Catering GmbH
  • der DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz
    - DRK Gesundheitsbetriebsgesellschaft Südwest mbH
  • der DRK Krankenhaus GmbH Saarland
    - DRK Gesellschaft für Geriatrie und Rehabilitation mbH
    - SaarMed Medizinbedarf GmbH
Qualitätsmanagement
© 2017 DRK Trägergesellschaft Süd-West - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.